Archiv für den Monat: Oktober 2012

Daimler verzweifacht den Frauenanteil im Aufsichtsrat

Im kommenden Jahr soll das Stuttgarter Dax-Unternehmen Daimler seinen Frauenanteil um das Doppelte steigern, also auf zwei mal zwei = vier. Bisher gibt es unter den 20 Mitgliedern des Aufsichtsrates nur Ex-Nokia-Managerin Sari Baldauf sowie Ex-Nestle-Managerin Pataea Heynike, beide auf der Kapitalseite. Kein Wunder, dass die IG Metall nun darauf erpicht und auch unter Zugzwang ist, ihrerseits mehr Weiblichkeit in den Aufsichtsrat bei Daimler einzuführen.

Das Handelsblatt gab aus guter Quelle bekannt, dass in der Nominierungskonferenz die Daimler-Betriebsrätin Elke Tönjes-Werner sowie die IG-Metall-Juristin Sabine Maaßen als Kandidatinnen für das wichtige Entscheidungsgremium des Fahrzeugkonzerns aufgestellt werden. Die Bestätigung der beiden Damen folgt dann erst nächstes Frühjahr durch die Arbeitnehmer.